Förderprojekt

HUMAN Konzept

„Mit HUMAN möchten wir die Jugendlichen ermutigen, ihre persönlichen Stärken und Visionen zu entwickeln mit dem Ziel, ihren eigenen Weg zu gehen als Teil einer freien und toleranten Gesellschaft.“

Kurt de Prins, Direktor der IMELDA-Schule in Brüssel-Molenbeek

Im Sinn der Demokratie- und Menschenrechtsbildung möchte HUMAN vor allem junge Menschen begeistern, befähigen und beflügeln, sich mit Herz, Geist und Seele für ein Miteinander in Respekt, Toleranz sowie Mitverantwortung zu engagieren.

In der Schule bieten sich mit HUMAN vielfältige Impulse und ‚Orte‘ für eine Beschäftigung mit Grundthemen des Mensch-Seins: vom einzelnen Projekttag über den (fächerübergreifenden) Unterricht mit einer inhaltlichen Verzahnung zu Menschenrechtsthemen bis zu einer Schul-Projektwoche, die beispielsweise in einer Tanz-Aufführung münden kann. Auch können HUMAN Themen internationale Schülerbegegnungen prägen.

In bisher drei HUMAN Skripten sind zahlreiche Ideen und Materialien für die Umsetzung zusammengestellt. Die Skripte können kostenfrei als Download im Projektbüro bestellt werden:

HUMAN Skripte

  • Skript HUMAN tanzen von Wilfried van Poppel und Amaya Lubeigt, leitende Choreograph:innen der HUMAN Community-Dance Premiere im Sommer 2021, erläutert die HUMAN Community-Dance-Premieren-Ideen mit Hör- und Tanzimpressionen (vgl. Premierenfilm).
  • Skript HUMAN im Spiegel des „KOMPASS Handbuchs zur Menschenrechtsbildung“ von Susanne Krämer, Institut für Lehrer:innenbildung, Universität Leipzig
    Mit der Auswertung des 600-seitigen „KOMPASS Handbuches zur Menschenrechtsbildung“ (Hrsg. Deutsches Institut für Menschenrechte u.a.) im Spiegel der HUMAN Themen sowie Erläuterungen zum „Achtsamen Austausch“ ist das Skript ein ideenreiches Kompendium für den pädagogischen Kontext.
  • Skript zum Buch Menschlichkeit JETZT! (Pierre Stutz/Helge Burggrabe) von Gerhard Ziener, Pädagogisch-theologisches Institut Stuttgart

    Das Skript bietet didaktisch-methodische Ideen zur Nutzung des Buches in- und außerhalb der Schule (mit kommentierter Filmliste, einigen Arbeitsblättern).

Im Jahr 2023 jährt sich zum 75. Mal die Deklaration der UN Menschenrechte.
Der 10. Dezember jeden Jahres ist „Menschenrechtstag“.

Das Projektbüro unterstützt Sie gerne mit Materialien und vermittelt Kontakte für Ihre HUMAN Initativen und Projekte, stellt Flyer und Plakate zur Verfügung.

Wo Freiheit und Menschenwürde geschützt sind, steht der Weg für friedliche Visionen, für Kreativität und ein kraftvolles, lebensbejahendes Zusammenleben offen.


> Link zur Spenden-Plattform

Bild oben: Tanzproduktion von Wilfried van Poppel & Amaya Lubeigt